Pflege für Haut, Fell und Seele

Eine Aroma-Massage ist nicht nur eine ausgezeichnete Pflege und Stärkung für Haut und Fell Ihres Hundes, sie kann auch dazu beitragen Stress abzubauen, Ihren Vierbeiner zu entspannen und mit neuer Energie zu versorgen.

Wichtige Information:

Alle im Hundesalon Figo verwendeten Aromaöle sind speziell für Hunde entwickelt und nehmen in ihrer Intensität Rücksicht auf das ausgezeichnete Riechvermögen der Vierbeiner. Öle, welche in der Aromatherapie beim Menschen zur Anwendung kommen, wären viel zu stark und würden den Geruchssinn des Hundes unnötig reizen.

Es sind die Inhaltsstoffe der hochwertigen Öle, welche während der Aromatherapie (Aroma-Massage) über Haut und Geruchssinn aufgenommen werden und eine sehr gute pflegende Wirkung auf Körper und Seele haben. Die Intensität bzw. das bewusste Riechen des Duftes spielt dabei keine Rolle! Nach Beendigung der Behandlung sollen die Düfte nicht im Fell verbleiben (zum Unterschied dazu Parfums: diese sind so konzipiert, dass ihr Duft möglichst lange im Fell verbleibt).

Je nach Bedarf kann zwischen 6 Sorten Aromaöl gewählt werden:

  • Entspannung: Verringert Stress und Anspannung
  • Beruhigung: Beruhigt ängstliche Tiere, sorgt für eine entspannte Stimmung
  • Körperheilung: Erfrischt den Körper und sorgt für ein Gleichgewicht zwischen Körper und Gemüt
  • Reduzierung von Hautproblemen: Reduziert Stress, entspannt, reduziert das Abhaaren bei Kurzhaarhunden
  • Erfrischung: Reduziert Angst und Erregung, erfrischt Gemüt und Körper
  • Heilung der Atemwege: Belebend und frisch, senkt Erregung und Frustration, erhöht Konzentration, unterstützt beim Durchatmen

  • Aromatherapie-Seminar
  • Aromatherapie-Zertifikat
  • Aromatherapie-Produkte

Eine Aroma-Massage inkludiert folgende Leistungen:

  • Das komplette Fell wird durchgebürstet um losen Schmutz und leichte Verfilzungen zu entfernen.
  • Danach wird mit einem Spezialshampoo gründlich gewaschen.
  • Das individuell gewählte Aromaöl wird mit einem speziellen Massage-Puder und weiteren pflegenden Beigaben zu einem Massage-Gel verarbeitet. Dieses wird nun gleichmäßig und sanft auf den gesamten Körper aufgetragen und einmassiert.
  • Danach wird das Gel gründlich ausgespült und das Fell wird geföhnt und gebürstet.
  • Dauer je nach Größe und Fellbeschaffenheit des Hundes ca. 60 bis 120 Minuten.

Ab EUR 41,00 inkl. 20 % MwSt.

Hinweis: Eine Aromatherapie-Anwendung (Aroma-Massage) kann das Wohlbefinden Ihres Hundes positiv beeinflussen und dabei helfen Stress abzubauen, das Hautbild zu verbessern und die Atmung zu erleichtern. Sie ist jedoch keine medizinische Behandlung und ersetzt in keinem Fall den Tierarztbesuch. Im Zweifelsfall klären Sie im Vorfeld gemeinsam mit Ihrem Tierarzt ab, ob eine Aromatherapie-Anwendung für Ihren Hund in Frage kommt. Gerne informiere ich Sie über die Inhaltsstoffe der verwendeten Pflegeprodukte.